Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen l 11030 Berlin
 

FDP Wegberg
Herrn
Hans J. Laumanns
Beecker Straße 81
P (0 30)
Datum
20 08 - 2523 19. Mai 2000

Krausenstraße17 -20, 10117 Berlin
Geschäftszeichen (bitte bei Antwort angeben)
41844 Wegberg

A 21/23.63.20-1 l-Ol-01/4 F 00

Hier klicken: Der vollständige Text ist auf den Sammelseiten zum Eisernen Rhein bei der F.D.P. Wegberg zu finden
 
 
 

Auszug

...Das BMVBW unterstützt die Reaktivierung des “Eisernen Rhein” als Verbindung zwischen
Antwerpen und dem Ruhrgebiet, da die Nutzung der Strecke dem Ziel entspräche, mehr
Güter auf der Schiene zu befördern. Deutschland steht auch Streckenführungen, die von
der historischen Verbindung über Dalheim/ Rheydt abweichen, aufgeschlossen gegen-über,
sofern sie in wirtschaftlicher Hinsicht hinreichend vorteilhaft sind. Im Anti-Stau-Programm
2003-2007 sind für die Verbindung 50 Mio. DM eingestellt. Der konkrete Maßnahmenumfang
ist nach Vorlage des Gutachtens näher zu bestimmen.
Nordrhein-Westfalen und Flandern, die den “Eisernen Rhein” angesichts der Bedeutung
des Hafens Antwerpen für das Land Nordrhein-Westfalen nachdrücklich unterstützen, haben
im Dezember 1999 eine gemeinsame Erklärung zur umgehenden Wiederherstellung
einer Schienenverbindung Antwerpen - Rhein/ Ruhr unterzeichnet, die durch ein Memorandum
of Understanding zwischen den Häfen Antwerpen und Duisburg ergänzt wurde....